06. - 13.06.18           En

Monsieur Je-Sais-Tout

F 2018 | 99 Min. | DCP | OmU | DE Internationale Reihe

SCORE Bernhard Wicki Preis
AOK Filmpreis

Vincent Barteau ist verantwortlich für das Fußball-Trainingszentrum von La Rochelle und trainiert dort mit großer Leidenschaft eine Jugendmannschaft. Der hartgesottene Junggeselle lebt allein, meidet den Kontakt zu seiner Familie und ist ein Mann mit klaren Grundsätzen und Vorgaben, der seiner Mannschaft einiges abverlangt. Dabei sind dem Kontrollfreak die Kinder im Verein am liebsten, die sich anpassen und unterordnen. Da tritt eines Abends völlig unerwartet sein 13-jähriger Neffe Leonard in sein Leben, den er erst einmal bei sich aufnehmen und versorgen muss, bis die Behörde entschieden hat, wie es weiter geht. Denn Leonard ist kein typischer Teenager. Sein Kopf ist gebeugt, seine Bewegungen sind steif, die Stimme flach, die Augen ausweichend. Und seine Sätze bringt er in schnellem Stakkato und eher ruckartig heraus: Leo leidet stark unter dem Asperger Syndrom, einer Form von Autismus. Von einem Tag auf den anderen verändert sich für beide so gut wie alles. Das erzwungene Zusammenleben bringt sie aus dem Gleichgewicht, und es beginnt für Vincent wie für Leo ein mühsamer Annäherungsprozess. Der, der alles kontrollieren will, verliert die Kontrolle, aber nicht nur für Vincent rückt langsam alles in ein neues Licht. Auch für Leo bietet sich unerwartet eine neue Chance…

Den Regisseuren François Prévôt-Leygonie und Stéphan Archinard ist eine ebenso einfühlsame wie mitreißende „Comédie dramatique“ gelungen, getragen vom hervorragenden Spiel der beiden Hauptakteure Arnaud Ducret und Max Baissette de Malglaive als Leo.
 

Regie: François Prévôt-Leygonie, Stéphan Archinard
Buch: François Prevot-Leygonie, Alain Gillot, Stéphan Archinard
Kamera: Pierre-Hugues Galien
Schnitt: Hervé Schneid
Musik: Matthieu Gonet
Mit: Arnaud Ducret, Max Baissette de Malglaive, Alice David, Jean-François Cayrey, Caroline Silhol
Produktion: Wy Productions, Gaumont, France 3 Cinema
Produzenten: Wassim Béji, Sidonie Dumas
Verleih: offen
Weltvertrieb: Gaumont Distribution

Trailer ansehen       Teilen

François Prévôt-Leygonie, Stéphan Archinard

FRANÇOIS PRÉVÔT-LEYGONIE und STÉPHANE ARCHINARD Die beiden französischen Filmemacher arbeiten als Regisseure und Drehbuchautoren und haben bereits drei Filme gemeinsam realisiert. Sie arbeiten auch am Theater zusammen: Ihren ersten gemeinsamen Film „Amitiés sincères“ (2013) inszenierten sie 2005 bereits für ein Theater in Paris.

Filmografie: Monsieur Je-Sais-Tout (2018), Tout schuss (2016), Amitiés sincères (2013)

Vorführtermine

09.06.18 | 21:15 Uhr| Neues Theater, Emden
10.06.18 | 11:00 Uhr| Cinestar 1, Emden