12. - 19.06.19           En

Zur Hölle mit den anderen

D 2017 | 90 Min. | Blu-ray | DF | UA Neue deutsche Filme

Creative Energy Filmpreis

Katrin und Sandra, zu Studienzeiten beste Freundinnen, treffen sich nach langer Zeit wieder. Sandra hat zu einem sommerlichen Grillnachmittag eingeladen. Beide Frauen haben zwischenzeitlich Mann und Kind und wollen an ihre alte Freundschaft anknüpfen. Doch im Laufe des Nachmittags zeigt sich, dass ihre Lebenskonzepte unterschiedlicher nicht sein könnten. Während Katrin ihren beruflichen Erfolg wie ein Aushängeschild vor sich herträgt und ihr Mann Steffen, ein Journalist, sich vorwiegend der Tochter Fatme widmet, hat Sandra sich die neue Mütterlichkeit auf die Fahnen geschrieben. Ihr Mann Erik, dessen Beziehung zu Sohn Frederik nicht die beste ist, gibt den coolen Mittelstandsunternehmer. Hinter der Selbstsicherheit der vier Erwachsenen bröckelt es und der anfangs idyllische gemeinsame Nachmittag im Garten läuft auf ein Fiasko zu. 

In dieser herrlich frischen und hinreißend frechen Komödie fallen zunehmend die Hemmungen, bröckeln die Fassaden und zerbröseln Lebensentwürfe. Jede Waffe  und jedes noch so niederträchtige Mittel ist den beiden Paaren recht, um die eigene Position zu verteidigen. Nicole Armbruster, Emder Drehbuchpreisträgerin für „Freistatt“, ist die Autorin des Films. Ihr sind wunderbar pointierte und bissige Dialoge gelungen. Als Kammerspiel inszeniert, erinnert die Konstellation an das grandiose Bühnenstück „Der Gott des Gemetzels“.
 

Regie: Stefan Krohmer
Buch: Nicole Armbruster
Kamera: Jürgen Carle
Schnitt: Sabine Garscha
Musik: Stefan Will
Mit: Mira Bartuschek, Britta Hammelstein, Felix Knopp, Holger Stockhaus
Redaktion: Brigitte Dithard (SWR)
Produktion: SWR
Produzenten: Franziska Specht

Teilen

Stefan Krohmer

STEFAN KROHMER wurde 1971 in Balingen geboren. Für „Barracuda Dancing“, seinen Abschlussfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg, wurde er mit dem Deutschen Fernsehpreis für Nachwuchs-Regisseure ausgezeichnet. Dann folgte „Ende der Saison“, der mit einem Grimme-Preis augezeichnet wurde, genauso wie „Familienkreise“. Krohmer dreht sowohl fürs Kino als auch fürs Fernsehen.
 

Filmografie: (Auswahl): Zur Hölle mit den anderen (2017), Mädchen im Eis (2015), Verratene Freunde (2013), Die fremde Familie (2011), Dutschke (2009), Mitte 30 (2007), Sommer 04 (2006), Sie haben Knut (2003), Familienkreise (2003), Ende der Saison (2001)