08. - 15.06.22           En

Jazz Orgie

D 2016 | 2 Min. | DF

Punkte, Linien, Flächen und Formen setzen sich in Bewegung und versinken in einer eigenen choreographischen Welt. Im Rausch der Berührung lassen sie sich mit Jazz-Klängen auf ein Farb- und Formenspiel ein, das mit einer Explosion endet.

 

Regie: Irina Rubina
Musik: Emanuel Hauptmann
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Produzenten: Ghaith Al-Adwan, Irina Rubina

Teilen