12. - 19.06.19           De

Die Wunderübung

A 2018 | 92 Min. | DCP | DF | DE New German Films

SCORE Bernhard Wicki Award
Creative Energy Award

Director Michael Kreihsl’s charming comedy about a couple in therapy is an adaptation of the successful play and bestseller by Daniel Glattauer. Peppered with biting dialogue and surprising plot twists in which the therapist is not entirely uninvolved, this film about a bleak, but not hopeless love offers plenty of room for identification.

Director: Michael Kreihsl
Script: Michael Kreihsl, nach dem Theaterstück „Die Wunderübung“ von Daniel Glattauer
Photographer: Wolfgang Thaler
Editor: Ulrike Kofler
Cast: Aglaia Szyszkowitz, Devid Striesow, Erwin Steinhauer
Production company: Allegro Film Produktion
Producer: Helmut Grasser
Distributor: NFP marketing & distribution*

Watch Trailer       Share

Michael Kreihsl

MICHAEL KREIHSL wurde 1958 in Wien geboren. Er studierte Kunstgeschichte sowie Archäologie und absolvierte eine Ausbildung zum Gemälderestaurator. Sein anschließendes Regiestudium nahm er an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Abteilung Film und Fernsehen in Wien auf. Danach schloss er ein Post Graduate-Studium an der New York University, Department of Film and Television, ab. Es folgten Lehraufträge an der Universität für Angewandte Kunst in Wien, FH Fachhochschule des BFI Wien, Universität Wien, Abteilung Film und Fernsehen. Er ist Mitglied der deutschen Filmakademie. Sein Film „Heimkehr der Jäger“ (1999) lief 2017 beim Filmfest Emden im Rahmen der Besonderen Ehrung Ulrich Tukur, auf dessen besonderen Wunsch.
 

Filmography: (Auswahl): Die Wunderübung (2018), Liebe möglicherweise (2015 ), The Long Rain (2000)