10. - 17.06.20           De

Utbüxen kann keeneen
Weglaufen kann keiner

D 2015 | 90 Min. | DCP | DF | Documentary Emden Premiere

They are coffin-makers, undertakers, funeral directors or midwives: people, for whom death is part of their everyday professional life. In North Germany especially, there is a living tradition of customs and rituals around death, which have become increasing forgotten in the modern world.

Director: Gisela Tuchtenhagen, Margot Neubert-Marić
Script: Gisela Tuchtenhagen, Margot Neubert-Marić
Photographer: Gisela Tuchtenhagen
Editor: Margot Neubert-Marić
Music: Günter Fidorra, Günter Michalke
Cast: Frieda Lau, Ernst Heinrich Tams, Jürgen Ehlers, Heinrich Warnk, Anni Both, Johann Petersen
: Barbara Denz (NDR)
Production company: Utbüxen Filmproduktion GbR
Producer: Gisela Tuchtenhagen, Margot Neubert-Marić

Watch Trailer       Share

Gisela Tuchtenhagen, Margot Neubert-Marić

MARGOT NEUBERT-MARIĆ arbeitete lange für den NDR und war bei vielen Spiel- und Dokumentarfilmen als Editorin beteiligt. Dazu gehörten auch Filme von Gisela Tuchtenhagen, wie z.B. „Bingo – Zuletzt entscheidet immer das Glück“.

GISELA TUCHTENHAGEN wurde 1943 geboren. Bekanntheit erlangte sie als Kamerafrau von Klaus Wildenhahn, gehört mittlerweile aber selbst zu einer der renommiertesten deutschen Dokumentarfilmerinnen.