12. - 19.06.19           De

Tian – Das Geheimnis der Schmuckstraße

D 2017 | 90 Min. | DCP | DF New German Films

NDR Newcomer Award

Michael Winter tries to start over when he moves into an old appartment in Schmuckstraße, Hamburg, with his wife Friederike and his daughter Selma. But this place has a dark history: This used to be a Chinatown – brutally cleansed by the Nazis.

Director: Damian Schipporeit
Script: Georg Tiefenbach, Stefan Gieren
Photographer: Marco J. Riedl
Editor: Marc Steinicke
Music: Florian Tessloff
Cast: Stephan Kampwirth, Katharina Schüttler, Hermann Beyer, Bella Bading
: Daniela Mussgiller (NDR)
Production company: Fiction 2.0
Producer: Stefan Gieren
Distributor: The StoryBay

Watch Trailer       Share

Damian Schipporeit

DAMIAN SCHIPPOREIT wurde 1978 in Soest geboren und absolvierte in Hamburg eine Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton. Anschließend arbeitete er als Regisseur und Cutter und realisierte erste Kurzfilme. 2007 folgte ein Filmstipendium in Niedersachen, 2009 gründete er die Produktionsfirma Filmblick Hannover und schloss 2014 seine Weiterbildung zum IHK-geprüften Produktionsleiter ab. Mit „Tian – Das Geheimnis der Schmuckstraße“ gibt er sein Langfilmdebüt. Sein Kurzfilm „Linie 102“ lief 2011 beim Filmfest Emden. 

Filmography: Tian – Das Geheimnis der Schmuckstraße (2017), Der alte Mann und die Katze (2015, Kurzfilm), Linie 102 (2011, Kurzfilm)