10. - 17.06.20           De

Tatort: KI

D 2018 | 90 Min. | Blu-ray | DF | UA New German Films

Batic and Leitmayr make a strange discovery in the case of a disappeared girl called Melanie: She has been in frequent contact with „Maria” – a secret EU-research-project that has been hacked, resulting in the project’s artificial intelligence being copied. The investigating detectives are confronted with the question of how to interview an AI as a witness…

Director: Sebastian Marka
Script: Stefan Holtz, Florian Iwersen
Photographer: Willy Dettmeyer
Editor: Sebastian Marka
Music: Thomas Mehlhorn
Cast: Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl, Janina Fautz, Ferdinand Hofer, Stefan Betz, Robert Joseph Bartl, Dirk Borchardt, Lisa Martinek, Katharina Stark, Florian Panzner, Thorsten Merten u.a.
: Stephanie Heckner (BR)
Production company: Bavaria Fiction für den BR
Producer: Ronald Mühlfellner
Distributor: Telepool und Global Screen

Share

Sebastian Marka

SEBASTIAN MARKA wurde 1978 in Genf geboren. Von 2000-2005 studierte er an der Filmakademie Baden-Württemberg Film und Medien und schloss sein Studium 2005 mit Diplom an der Filmakademie Ludwigsburg ab. Sein Kurzfilm „Interview“ lief 2010 weltweit auf Filmfestivals und wurde mehrfach ausgezeichnet. Er dreht seitdem vor allem Folgen für den „Tatort“, die mehrfach nominiert und ausgezeichnet wurden – „Tatort – Es lebe der Tod“ gewann 2017 u.a. den Publikumspreis beim Nashville Filmfestival und erhielt eine Nominierung für den Deutschen Fernsehkrimi Preis.
 

Filmography: (Auswahl): Tatort: KI (2018), Hit Mom (2016), Tatort – Die Wahrheit (2016), Tatort: Ein Haus am Ende der Straße (2013)