06. - 13.10.21           De

Kranitz - Bei Trennung Geld zurück

D 2021 | 2x45 Min. | DCP | DF New German Films

Eine „normale“ Paartherapie hält Klaus Kranitz für teure Trennungsbegleitung. Sein Selfmade-Ansatz verspricht den schnellen Erfolg. Er bringt stockende Zweisamkeit wieder zum Laufen – in wenigen Sitzungen und mit Geld-zurück-Garantie! Um die Beziehungen seiner Kundschaft zu reparieren, ist dem unkonventionellen Paartherapeuten keine Wahrheit zu direkt und kein Mittel zu abwegig. Da sind z.B. Tini & Jochen: Bei einem Vortrag über die Wahrheit von 9/11 haben sich der frühere Bauingenieur und die Hundephysiotherapeutin kennen und lieben gelernt. Doch seit kurzem läuft es bei den beiden nicht mehr rund und Jochen weiß auch warum: Tini ist besessen von Wilma, dem Golden Retriever von Dunja Hayali. Über Social Media wird seine Frau von gefährlichem Gedankengut infiltriert, da ist sich Jochen sicher... Manni & Sandy haben hingegen ganz andere Probleme: Manni, Auftragskiller und ein alter Freund von Kranitz, hat einen Job vermasselt und weiß keinen Ausweg. Für 90.000 Euro sollte er Heinos Ehefrau Sandy beschatten und sie beiseiteschaffen, falls sie ihren Mann betrügt. Sie zu überführen ist Manni leichtgefallen, der Rest ist gescheitert. Manni hat sich in die professionelle Heiratsschwindlerin verliebt und sie sich in ihn. Das Resultat: Beide sind völlig handlungsunfähig. Da muss Kranitz schnell was einfallen.

Grimme-Preisträger Jan Georg Schütte, Regisseur und Co-Autor, verkörpert brillant den ebenso raffinierten wie abgründigen Titelhelden der sechsteiligen Serie, von der das Int. Filmfest Emden-Norderney 2 Folgen zeigt. Das exzellent besetzte Ensemble nutzte die spielerische Freiheit des Impro-Formats, um die Besonderheiten und Absurditäten ihrer ungewöhnlichen Charaktere spontan vor laufender Kamera zu entwickeln. 

Director: Jan Georg Schütte
Script: Jan Georg Schütte, Wolfgang Seesko, Sebastian Schultz, basierend auf der Hörspielserie „Paartherapeut Klaus Kranitz – Bei Trennung Geld zurück“ von Radio Bremen
Photographer: Kristian Leschner, u.a.
Editor: Nikolai Hartmann, Benjamin Ikes, Sebastian Thümler
Music: Peter M. Glantz, Ricardo Cortez, Sebastian „Gomez“ Albert
Cast: Jan Georg Schütte, Lisa Hagmeister, Charly Hübner, Bjarne Mädel, Anna Schudt, Wolf-Dietrich Sprenger, Oliver Sauer
: Carolin Haasis (Degeto Film)
Production company: Florida Film
Producer: Lars Jessen, Sebastian Schultz, Klaas Heufer-Umlauf

Share

Jan Georg Schütte

JAN GEORG SCHÜTTE (*1962 in Oldenburg) studierte Schauspiel in Hamburg sowie New York. Neben seiner schauspielerischen Tätigkeit ist er auch als Regisseur und Autor für Film und Hörfunk tätig. Dabei arbeitet er in der Regel ohne vorgefertigte Drehbücher und setzt auf das Improvisationstalent der Schauspieler, wie in dem Spielfilm „Altersglühen“ oder in „Klassentreffen“. Jan Georg Schütte wurde bereits u.a. mit dem ARD Hörspielpreis, dem Grimme-Preis und dem Günther Rohrbach Preis ausgezeichnet.

Filmography: (Auswahl): Kranitz - Bei Trennung Geld zurück (2021), Das Begräbnis (2021), Für immer Sommer 90  (2020), Klassentreffen (2019), Wellness für Paare (2016), Altersglühen – Speed Dating für Senioren (2014), Die Glücklichen (2008)

Screenings

09.10.21 | 19:00 h| CineStar 5, Emden
10.10.21 | 13:40 h| CineStar 5, Emden
12.10.21 | 19:00 h| Kurtheater, Norderney