12. - 19.06.19           De

Ich habe den englischen König bedient
Obsluhoval jsem anglického kralé

CZE/SVN 2006 | 119 Min. | DF Emder Actor Award

With sparkling wit and warm-hearted charm, Jiří Menzel tells of the rise and fall of a little man with great ambitions. Thanks to his masterful balancing act between the madness of Nazi rule and the black humour of the survivor, and an entrancing mixture of ambiguous irony and humorous exaggeration, Menzel succeeds in creating a brilliant tragi-comedy about one of the most terrifying periods of the last century.

Director: Jiří Menzel
Script: Jiří Menzel, nach einem Roman von Bohumil Hrabal
Photographer: Jaromír Šofr
Editor: Jiří Brožek
Music: Aleš Březina
Cast: Julia Jentsch, Ivan Barnev, Oldřich Kaiser, Martin Huba, Marián Labuda
Production company: AQS, TV Nova, Magic Box Slovakia, Barrandov Studios, Universal Production Partners
Producer: Rudolf Biermann
Distributor: farbfilm verleih

Watch Trailer       Share

Jiří Menzel

JIŘÍ MENZEL wurde 1938 geboren und gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten tschechischen Regisseuren aller Zeiten. Er studierte an der Prager Filmschule FAMU, sein erster langer Spielfilm „Liebe nach Fahrplan“ (1966) wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit einem Oscar für den besten fremdsprachigen Film. „Lerchen am Faden“ (1969) war nach der Niederschlagung des Prager Frühlings verboten und feierte erst 1990 seine Uraufführung bei der Berlinale, wo er einen Goldenen Bären gewann. 1970 wurde er mit einem Berufsverbot beim Film belegt und wandte sich dem Theater zu.
 

Filmography: (Auswahl): Ich habe den englischen König bedient (2006), Heimat, süße Heimat (1985), Praha (1984), Lerchen am Faden (1969), Liebe nach Fahrplan (1966)