12. - 19.06.19           De

Heiraten ist nichts für Feiglinge

D 2016 | 90 Min. | ProRes | DCP | DF | Comedy | Romance | UA New German Films

When her best friend announces she is going to get married, Kathi regards being a  bridesmaid as a matter of honour. The only problem is that she is single and badly needs a man to accompany her to the wedding celebrations. This heartwarming romantic comedy skillfully plays off the clichés and fantasies of modern relationships against each other and overflows with a genuine feel-good factor. Newcomer Anna Maria Sturm and cinema star Kostja Ullmann are enchanting in the two main roles.

Director: Holger Haase
Script: Arndt Stüwe
Photographer: Uwe Schäfer
Editor: Marco Baumhof
Music: Andy Groll
Cast: Anna Maria Sturm, Kostja Ullmann, Nadja Becker, Maximilian Grill, Jasmin Schwiers, Bernhard Piesk, Barbara Meier
: Wolfgang Grundmann (ZDF)
Production company: Relevant Film Produktion für ZDF
Producer: Heike Wiehle-Timm
Distributor: ZDF

Share

Holger Haase

geboren 1975 in Hamm, studierte Gestaltungstechnik in Wuppertal und absolvierte anschließend die Ludwigsburger Filmakademie Baden-Württemberg. Sein erster abendfüllender Spielfilm, die Komödie „Das Leben der Philosophen“, hatte 2005 Premiere auf arte und wurde für den Grimme-Preis nominiert. Aktuell führt Haase Regie beim Film „Männertag“, der noch 2016 in die Kinos kommen soll.

Filmography: Männertag (2016), Die Ungehorsame (2015), Bodyceck (2014), Da geht noch was (2013), Pias Postmann (2007), Der Aufreißer (2006), Das Leben der Philosophen (2005)