08. - 15.06.22           En

Ein Sack voll Murmeln
Un sac de billes

CAN/F/CZ 2017 | 110 Min. | DCP | OmU | Geschichte | Drama | Historienfilm | DE Programm für Kindergärten & Schulen Internationale Reihe

SCORE Bernhard Wicki Preis
DGB Filmpreis

Paris, 1941: Die Brüder Joseph und Maurice sind jüdischer Abstammung, das jedoch sollen sie niemandem sagen! Unter strengen Auflagen schicken ihre Eltern die beiden Jungen alleine in die südfranzösische Stadt Menton, die angeblich noch nicht von den Deutschen besetzt ist. Der Plan ist riskant, doch vielleicht ihre einzige Chance. Und später wollen sie sich dort alle wieder treffen. Um auf ihrer gefährlichen Reise nicht gefasst zu werden, denken sich die beiden Brüder immer wieder neue Ideen aus.

Der Film basiert auf dem Debütroman („Ein Sack voll Murmeln“) des französischen Autors Joseph Joffo, der 1973 erschien. Eindringlich und berührend erzählt der Film die wahre Geschichte des Autors.

Unsere Altersempfehlung: ab 14 Jahren, noch keine FSK, ab 8. Klasse
Franz. Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Fächer: Deutsch, Französisch, Geschichte, Ethik, Werte & Normen, Politik, Religion
Themen: Nationalsozialismus, Judentum, Literatur, Krieg, Flucht, Identität, Familie, Zusammenhalt, Mut

Regie: Christian Duguay
Buch: Christian Duguay, Jonathan Allouche, Alexandra Geismar, Benoit Guichard, Joseph Joffo
Kamera: Christophe Graillot
Schnitt: Olivier Gajan
Mit: Christian Clavier, Kev Adams, Ilian Bergala, Dorian Le Clech, Batyste Fleurial
Produktion: Quad Productions, Main Journey
Produzenten: Nicolas Duval Adassovsky, Joe Iacono, Laurent Zeitoun, Yann Zenou
Verleih: Weltkino Filmverleih GmbH

Trailer ansehen       Teilen

Christian Duguay

CHRISTIAN DUGUAY wurde 1957 in Montréal, Québec, geboren und studierte an  der Concordia University. Er erhielt zwei Emmy-Nominierungen: 1999 für „Jeanne d’Arc – Die Frau des Jahrtausends“ und 2003 für „Hitler – Aufstieg des Bösen“. Mit „Jappeloup – Eine Legende“ gelang ihm 2013 ein Publikumserfolg in Frankreich. 2015 drehte er die Fortsetzung von Nicolas Vaniers erfolgreichem Kinderfilm „Sebastian und die Feuerretter“.

Filmografie: (Auswahl): Ein Sack voll Murmeln | Un sac de billes (2017), Sebastian und die Feuerretter (2015), Jappeloup – Eine Legende (2013), The Assignment – Der Auftrag (1997) , Screamers – Tödliche Schreie (1995)