06. - 13.06.18           En

Under The Tree
Undir Trénu

ISL/DK/POL/D 2018 | 89 Min. | DCP | OmU Internationale Reihe

Inga und Baldvin lieben ihren Garten, viel mehr noch lieben sie ihren prächtigen Baum! Doch seinetwegen liegen die Nerven ihrer Nachbarn blank: Das Gewächs wirft nämlich einen riesengroßen Schatten auf die Terrasse der wohlsituierten Nachbarschaft. Nix mit Sommer, Sonne, Sonnenschein. Die Bitte der Schattengeplagten, sich hurtig um das Ungetüm zu kümmern, wird harsch abgewehrt. Deren Sohn Atli hat währenddessen selbst ganz andere Probleme: Schuld ist ein kleines Sex-Video, das zu einem großen Streit mit seiner Frau führt. Er muss zurück ins Elternhaus ziehen, doch hier sorgt der Baum weiter für Ärger. Wurde der Nachbar etwa mit einer Kettensäge gesehen? Als dann plötzlich die geliebte Katze verschwindet und Überwachungskameras installiert werden, ist allen klar: „so klappt das nicht mit den Nachbarn“. Ein erbitterter Kampf der Familien beginnt und das Chaos im idyllischen Vorort scheint perfekt...

Drei Familien, ein Baum und ein unglaubliches Chaos: „Under The Tree“ ist ergreifend und absurd zugleich. Die dichte Erzählung um streitende Nachbarn und eine Ehekrise im isländischen Idyll ist vollgepackt mit bittersüß-schwarzem Humor. Ein Paradestück des jungen und innovativen europäischen Arthouse-Kinos.
 

Regie: Hafsteinn Gunnar Sigurðsson
Buch: Hafsteinn Gunnar Sigurðsson, Huldar Breiðfjörð
Kamera: Monika Lenczewska
Schnitt: Kristján Loðmfjörð
Musik: Daníel Bjarnason
Mit: Steinþór Hróar Steinþórsson, Edda Björgvinsdóttir, Sigurður Sigurjónsson, Lára Jóhanna Jónsdóttir, Þorsteinn Bachmann, Selma Björnsdóttir, Sigríður Sigurpálsdóttir Scheving
Produktion: Netop Films
Produzenten: Grímar Jónsson, Sindri Páll Kjartansson
Verleih: farbfilm verleih

Trailer ansehen       Teilen

Hafsteinn Gunnar Sigurðsson

HAFSTEINN GUNNAR SIGURÐSSON wurde 1978 in Island geboren und studierte Film an der Columbia Universität in New York. Sein erster Spielfilm „Either Way“ wurde weltweit auf Filmfestivals gefeiert und 2013 als Hollywood Remake unter dem Titel „Prince Avalanche“ neu verfilmt. Hafsteinn wurde 2012 vom amerikanischen Magazin Variety in die Liste der „Ten European Directors to Watch“ aufgenommen. Auch sein zweiter Spielfilm „Paris Of The North“, der beim Karlovy Vary Festival 2014 Weltpremiere feierte, lief weltweit auf Filmfestivals. „Under The Tree“ ist sein dritter Spielfilm, der für den Oscar als bester fremdsprachiger Film eingereicht wurde.
 

Filmografie: Under The Tree (2018), Paris des Nordens (2014), Either Way (2011), Klapperschlangen (2007, Kurzfilm)

Vorführtermine

07.06.18 | 16:45 Uhr| Cinestar 6, Emden
10.06.18 | 17:45 Uhr| Cinestar 6, Emden
13.06.18 | 19:00 Uhr| Cinestar 1, Emden