07. - 14.06.17           En

Nord bei Nordwest: Sandy

D 2017 | 90 Min. | Blu-ray | DF | UA Neue deutsche Filme

Sandy de Man taucht in Schwanitz auf und versetzt den Ort in Aufruhr! Sandy ist Hauke Jacobs‘ große Liebe von früher, seine Gefühle hat er ihr aber nie gestanden. Polizistin Lona Vogt und Tierarzthelferin Jule Christiansen sind wenig begeistert von Haukes Gefühlsregungen und verbünden sich gegen die „Rivalin“, während Hauke plant, gemeinsam mit Sandy Schwanitz zu verlassen. Dann tauchen auch noch zwei Männer auf, die sich als Polizisten ausgeben und Jule ausrauben, während ein Bauer Drogen aus der Ostsee fischt. Plötzlich steht Schwanitz im Visier zweier Gangster und Sandy wird unglücklicherweise Mordzeugin. Erneut droht Hauke seine große Liebe zu verlieren, denn Sandy de Man ist in Lebensgefahr...

„Sandy“ ist die mittlerweile fünfte Folge der erfolgreichen Ostsee-Krimireihe „Nord bei Nordwest“, bei der Max Zähle („Schrotten!“, „Raju“) Regie führte. Die Serie besticht mit nordischem Flair, lakonischem Humor und vor allem mit seinen liebevoll-kauzigen Figuren – auch die geheimnisvolle Vergangenheit von Tierarzt Hauke Jacobs wird in diesem Fall wieder zum Thema. Man darf also
gespannt sein!
 

Regie: Max Zähle
Buch: Holger Karsten Schmidt
Kamera: Andreas Doub
Schnitt: Ingo Ehrlich
Musik: Stefan Hansen
Mit: Hinnerk Schönemann, Henny Reents, Marleen Lohse, Isabell Gerschke, Tino Mewes u.a.
Redaktion: Donald Kraemer (NDR), Katja Kirchen (ARD Degeto)
Produktion: Aspekt Telefilm-Produktion GmbH
Produzenten: Claudia Schröder

Max Zähle

MAX ZÄHLE wurde 1977 in Hannover geboren und arbeitete mehrere Jahre als Cutter und Regisseur im Werbe- und Musikvideobereich, bevor er 2009 Regie an der Hamburg Media School studierte. Seine Kurzfilmkomödie „Wattwanderer“ lief ebenso auf dem Filmfest Emden wie sein Oscar-nominierter Abschlussfilm „Raju“. 2012 gewann Zähle den „Schreibtisch am Meer“ auf Norderney. Mit „Schrotten!“ gab er 2016 sein Langfilmdebüt, das er im letzten Jahr persönlich beim Filmfest Emden-Norderney vorstellte.
 

Filmografie: Nord bei Nordwest: Sandy (2017), Schrotten! (2016), Raju (2011), Wattwanderer (2009), Haste ma... ? (2001)

Vorführtermine

11.06.17 | 15:30 Uhr| Cinestar 2, Emden
11.06.17 | 19:00 Uhr| Kurtheater, Norderney
12.06.17 | 19:00 Uhr| Cinestar 1, Emden