06. - 13.06.18           En

Das schweigende Klassenzimmer

D 2018 | 111 Min. | DCP | DF | Drama Programm für Kindergärten & Schulen Emder Premieren

Unsere Altersempfehlung: ab 14 Jahren, FSK: 12 
DDR 1956: Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo und Kurt in der dort gezeigten Wochenschau erschütternde Bilder vom niedergeschlagenen Volksaufstand in Budapest. Wieder zurück in der DDR wächst gemeinsam mit ihren Mitschülern die Idee, während des Unterrichts eine Schweigeminute für die Opfer einzulegen. Doch sie haben unterschätzt, was sie mit ihrer kleinen, menschlichen Geste auslösen...

Nach seinem beim Deutschen Filmpreis mehrfach preisgekrönten Nachkriegsdrama „Der Staat gegen Fritz Bauer“ beschäftigt sich Lars Kraume nun in „Das schweigende Klassenzimmer“ mit der DDR in den 50er Jahren.

Deutsche Fassung
Fächer: Deutsch, Lebenskunde / Religion, Geschichte, Sozialkunde, Psychologie, Politik, Philosophie
Themen: Deutsche Geschichte, Ost-West-Konflikt, DDR, politisches Erwachen, Meinungsfreiheit, Rebellion, Elternkonflikt, Solidarität, Verlust, Selbstbestimmung und Gesellschaft
Unterrichtsmaterial: https://deinkinoticket.de/dasschweigende-klassenzimmer/infos

 

Regie: Lars Kraume
Buch: Lars Kraume nach dem Tatsachenbericht von Dietrich Garstka
Kamera: Jens Harant
Schnitt: Barbara Gies
Musik: Christoph M. Kaiser und Julian Maas
Mit: Burghart Klaußner, Florian Lukas, Jördis Triebel, Lena Klenke, Ronald Zehrfeld, Leonard Scheicher
Produktion: Akzente Film & Fernsehproduktion
Verleih: STUDIOCANAL GmbH

Trailer ansehen       Teilen

Vorführtermine

07.06.18 | 16:30 Uhr| Cinestar 1, Emden
12.06.18 | 16:30 Uhr| Neues Theater, Emden