06. - 13.06.18           De

Nord bei Nordwest: Sandy

D 2017 | 90 Min. | Blu-ray | DF | UA New German Films

Sandy turns up in Schwanitz. Hauke Jacobs used to be madly in love with Sandy, but never confessed his feelings to her at the time. Lona and Jule are not very enthusiastic about Hauke’s feelings and unite against their new „rival,” while Hauke makes plans to leave Schwanitz together with Sandy. Suddenly Schwanitz is in the sights of the two gangsters and Sandy de Man is the unfortunate witness of a murder...

Director: Max Zähle
Script: Holger Karsten Schmidt
Photographer: Andreas Doub
Editor: Ingo Ehrlich
Music: Stefan Hansen
Cast: Hinnerk Schönemann, Henny Reents, Marleen Lohse, Isabell Gerschke, Tino Mewes u.a.
: Donald Kraemer (NDR), Katja Kirchen (ARD Degeto)
Production company: Aspekt Telefilm-Produktion GmbH
Producer: Claudia Schröder

Max Zähle

MAX ZÄHLE wurde 1977 in Hannover geboren und arbeitete mehrere Jahre als Cutter und Regisseur im Werbe- und Musikvideobereich, bevor er 2009 Regie an der Hamburg Media School studierte. Seine Kurzfilmkomödie „Wattwanderer“ lief ebenso auf dem Filmfest Emden wie sein Oscar-nominierter Abschlussfilm „Raju“. 2012 gewann Zähle den „Schreibtisch am Meer“ auf Norderney. Mit „Schrotten!“ gab er 2016 sein Langfilmdebüt, das er im letzten Jahr persönlich beim Filmfest Emden-Norderney vorstellte.
 

Filmography: Nord bei Nordwest: Sandy (2017), Schrotten! (2016), Raju (2011), Wattwanderer (2009), Haste ma... ? (2001)